Set-Angebote mit passendem Zubehör
Schnelle und bundesweite Lieferung
Viele Artikel Versandkostenfrei
Über 15 Jahre Erfahrung
Vorkasse mit 2% Skonto
Kauf auf Rechnung

ZEWO Tackersystem für Fußbodenheizung - Komplettpaket ohne Verteiler

137,34 € *

inkl. MwSt. und versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Isolierstärke:

Fläche:

Verlegeabstand:

  • 30123080
  ZEWO Tackersystem für Fußbodenheizung... mehr
Produktinformationen "ZEWO Tackersystem für Fußbodenheizung - Komplettpaket ohne Verteiler"

 

ZEWO Tackersystem für Fußbodenheizung


Systempaket des deutschen Vollsortimentanbieters ZEWOTHERM - bestehend aus:
  1. ZEWO Multidämmrolle mit Gewebefolie (auswählbare Isolierstärken von 20 bis 35 mm)
  2. ZEWO Heizrohr PE-RT 17 x 2,0 mm (auf Wunsch auch in 16 x 2,0 oder 14 x 2,0 mm ohne Aufpreis lieferbar)
  3. ZEWO Tackernadeln "PREMIUM"
  4. ZEWO Randdämmstreifen 8 x 150 mm, mit angeschweißter Lasche aus PE-Folie
  5. ZEWO Klebeband (extrem reißfest)

Verschiedene Auswahlmöglichkeiten:
  • Fläche
  • Stärke der Multidämmrolle
  • Verlegeabstand der Heizrohre


Lieferung per Spedition: Bitte geben Sie uns nach dem Kauf eine Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber zu erreichen sind, da die Spedition den genauen Zustelltermin mit Ihnen absprechen wird!

 

XXL-Ansicht

 

XXL-Ansicht

Die DIN-geprüfte ZEWOTHERM Tackertechnik hat sich millionenfach bewährt und ergibt mit den ideal aufeinander abgestimmten Komponenteneine perfekte Heizebene. Das Heizrohr wird durch die Tackernadeln mit Doppelhaken auf der mit hochreißfester Gewebefolie kaschierten Trittschalldämmungzuverlässig befestigt. Das aufgedruckte Raster erleichtert das Zuschneiden und dient als Orientierungshilfe bei der Heizrohrverlegung.

Verschiedene Paketgrößen, Isolierstärken und Verlegeabstände der Heizrohre lieferbar. Die genauen Paketinhalte sowie den rechnerischen Materialbedarf können Sie den unten stehenden Tabellen entnehmen.


Vorteile des Sytems:

  • Alle Komponenten von einem deutschen Systemanbieter
  • Millionenfach bewährte und kostenorientierte Verlegetechnik
  • Einfache Ein-Mann-Montage
  • Flexible Verlegeraster
  • Flexible Heizrohrverlegung (Dim. 14 - 20 mm) mit verschiedenen Rohrqualitäten zu realisieren
  • Sichere Haltkraft der Tackernadeln in der hochreissfesten Gewebefolie der Systemdämmung
  • Premium-Tackernadeln mit Folienkrallen sowie aktivem 8-Ankersystem gemäß EU-Norm 1264-4

Orientierungswerte zu den Verlegeabständen:

Beim Einsatz einer Wärmepumpe als Wärmeerzeuger ist aufgrund der geringen Vorlauftemperatur meistens ein Verlegeabstand von höchstens 10 cmerforderlich. Bei Einzatz eines konventionellen Heizkessels reichen meist 15 oder 20 cm. In Badezimmern sollte wegen derhöheren Raumtemperatur generell mit höchstens 10 cm Verlegeabstand gearbeitet werden.Bitte beachten Sie jedoch, dass es sich bei diesen Angaben um unverbindliche Richtwerte handelt. Die erforderlichen Verlegeabständesind immer bauseits durch genaue Berechnungen zu ermitteln!


Informationen zum Hersteller:

ZEWOTHERM steht für Zukunftsorientierte Energie- und Wärmesysteme für die moderne Haus- und Gebäudetechnik. Die Komplettsystemeumfassen zuverlässige Lösungen für die regenerative Energiegewinnung, effiziente Wärmespeicherung sowie idealen Wärmeverteilung.Das aufeinander abgestimmte Produktportfolio beinhaltet Flächenheiz- und kühlsysteme, Wärmepumpen, solarthermische Anlagen, Speichersysteme,Anbindesysteme für Sanitär/Heizung sowie Kontrollierte Wohnraumlüftung. Egal ob Neubau, Sanierung oder (gewerbliche)Großbauten - das breite Sortiment deckt jeden Anwendungsfall ab. Höchste Energieeffizienz, ständige Kostenoptimierung sowie die nachhaltigeSchonung von Ressourcen und Umwelt haben bei Zewotherm oberste Priorität. Dieser Anspruch wird in jedem Produkt gelebt, durch strengeEigen- und Fremdüberwachung bestätigt und mit dem Markenclaim "ENERGIE. BEWUSST. LEBEN." sinngemäß untermauert.

 


Aufbaubeispiel


A. Bodenbelag
B. Rohrüberdeckung (45 mm)
C. ZEWO Heizrohr PE-RT 17 x 2,0 (17 mm)
D. ZEWO Multidämmrolle 30-3 (27 mm)
E. Zusatzdämmung EPS (20 mm)
F. Bodenplatte / Betondecke

Konstruktionshöhe: 109 mm (zzgl. Oberbelag)


Verlegearten

Schneckenförmige Verlegung:


Die spiralige, bifilare oder auch schneckenförmige Rohrführung ist so konzipiert, dass Vor- und Rücklauf konsequent nebeneinanderverlaufen. Das Heizwasser tritt also über den Vorlauf in den Heizkreis ein, gibt seine Wärme gleichmäßig an den Raum ab undverlässt den Heizkreis nach dem „Wendepunkt“ mit stetig abnehmender Temperatur. Durch die Parallelführung von Vor- und Rücklaufwird eine weitgehende, gleichmäßig im Raum verteilte Oberflächentemperatur erreicht.

Ein Temperaturgefälle wie bei der mäanderförmigen Rohrführung ist hierbei nicht zu erkennen, obwohl die Heizleistung bei beidenVerlegearten gleich ist. Die durch die Heizlastberechnung für jeden einzelnen Wohnraum geforderte Heizleistung wird durch denunterschiedlichen Verlegeabstand der Heizrohre erbracht.


Mäanderförmige Verlegung:


Bei der mäanderförmigen Verlegeart tritt das Heizwasser mit der entsprechenden Vorlauftemperatur, zweckmäßigerweise imAußenwandbereich, in den Heizkreis ein und überträgt die Wärme auf den Heizestrich.

Mit zunehmender Raumtiefe kühlt sich das Wasser kontinuierlich ab. Hieraus resultiert eine Abnahme der Oberflächentemperaturvon Beginn des Heizkreises, in diesem Fall von Raumanfang bis zum Ende des Heizkreises am Ende des Raumes.



Kennlinienfelder nach DIN 18560

XXL-Ansicht


Beschreibung der einzelnen Komponenten

1. ZEWO Multidämmrolle mit Gewebefolie:

XXL-Ansicht


Die ZEWO Multidämmrolle deckt in Dimension, Dicke und Ausführung jeden Kundenwunsch ab. Zur Produktionwird nur erstklassige Ware verwendet, so besteht die Dämmung aus EPS-FCKW-freiem Polystyrolschaum, der vollflächig und mit hochreißfester Foliendeckschicktverklebt ist und der DIN 18560/Estrichfeuchte entspricht. Die Dämmung ist mit einem einseitigen, 30 mm breiten Folienüberstand zur Fugenabdeckungversehen und gemäß DIN13163 für Innendämmung auf Decken oder Bodenplatten nach DIN 4108 EPS B-2 vorgesehen. Die ZEWO Multidämmrolle ist für die Verlegungvon Flächenheizsystemen mit Zement- und Fließestrich abgestimmt und garantiert eine schnelle und verschnittarme Verlegung. Darüber hinaus sorgt dasaufgedruckte Verlegeraster für eine einfache, systemgerechte Verlegung der Heizrohre.


Technische Daten:


Dicke

20-2 mm

25-2 mm

30-3 mm

35-3 mm

Nenndicke dL

20 mm

25 mm

30 mm

35 mm

Zusammendrückbarkeit

= 2 mm

= 2 mm

= 3 mm

= 3 mm

Bemessungswert gemäß DIN 4108-4

0,045 W/mK

0,045 W/mK

0,045 W/mK

0,045 W/mK

Wärmedurchlasswiderstand

0,444 m²KW

0,556 m²KW

0,667 m²KW

0,778 m²KW

Steifigkeitsgruppe

20

20

15

15

Trittschallverbesserung

28 dB

28 dB

29 dB

29 dB

Verkehrlast

4 kPa

4 kPa

4 kPa

4 kPa

Werkstoff

EPS Polystyrol

EPS Polystyrol

EPS Polystyrol

EPS Polystyrol

Gültige Norm

EN 13163, DIN 4108-10

EN 13163, DIN 4108-10

EN 13163, DIN 4108-10

EN 13163, DIN 4108-10

Bez. nach Norm

EPS-EN13163-L3-W3-T0-S5-P10-BS50-DS(N)5-SD20-CP2

EPS-EN13163-T4-L1-W1-S1-P3-BS50-DS(N)5-SD20-CP3

EPS-EN13163-L3-W3-T0-S5-P10-BS50-DS(N)5-SD15-CP3

EPS-EN13163-L3-W3-T0-S5-P10-BS50-DS(N)5-SD15-CP3

Anwendungsbereich nach DIN 4108-10t

DES sm

DES sm

DES sm

DES sm

Gütegeprüft

CE/FIW

CE/FIW

CE/FIW

CE/FIW

Brandverhalten nach EN 13501-1

Klasse E

Klasse E

Klasse E

Klasse E

Folienwerkstoff

PP-Gewebe

PP-Gewebe

PP-Gewebe

PP-Gewebe

Feuchteschutz nach DIN 18560

Ja

Ja

Ja

Ja

Folienüberlappung

30 mm

30 mm

30 mm

30 mm

Abmessungen

10 m x 1 m (VPE = 10 qm)

10 m x 1 m (VPE = 10 qm)

10 m x 1 m (VPE = 10 qm)

10 m x 1 m (VPE = 10 qm)





2. ZEWO Heizrohr PE-RT 17 x 2,0 mm:

XXL-Ansicht


Schichtaufbau:

XXL-Ansicht

A. PE-RT
B. Haftvermittler
C. EVOH Sauerstoffsperrschicht


Die ZEWO PE-RT Heizrohre werden aus dem Werkstoff 2344 hergestellt, das als erstes Material speziell für die Fußbodenheizung, Heizkörperanbindungsowie Kalt- und Warmwasserleitungen entwickelt wurde. Das Rohr erreicht (ohne Vernetzung) durch die Molekularstruktur (mit gleichmäßig verteiltenOcten- Verzweigungen und die enge Molekulargewichtsverteilung) eine Langzeitbeständigkeit unter erhöhten Temperatur- und Druckbedingungen. Das Rohrist super flexibel und verfügt über eine große Zähigkeit, Festigkeit sowie hervorragende Spannungsrissbeständigkeit.

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich in 200m-Ringen, ggf. wird die Menge um einen 100m-Ring ergänzt. Wenn Ihr Paketbeispielsweise 900m Heizrohr enthält, erhalten Sie 4x200m und 1x100m. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der entstehendenLeitungswiderstände eine Länge von max. 120 m pro Heizkreis nicht überschritten werden sollte.


Zusätzliche aufpreisfreie Optionen - bitte bei Bedarf in der Kaufabwicklung abgeben:
  • Rohrdimension 16 x 2,0 oder 14 x 2,0 mm anstatt 17 x 2,0 mm
  • 600m-Großrollen ab einer Paketgröße, die mind. 600m Heizrohr enthält (s. unten stehende Tabelle)
  • Rohrabroller für 600m-Großrollen für max. 2 Wochen gegen Kaution
  • Leihtacker für max. 2 Wochen gegen Kaution

Technische Daten:
  • Max. Betriebstemperatur: 70 °C
  • Max. Betriebsdruck: 6 bar (FBH-Standarddruck max. 4 bar)
  • Betriebsbedingung nach EN 12319 nach Anwenderklasse 4/5 (Flächenheizung/Heizkörperanbindung)
  • Sauerstoffdicht nach DIN 4726
  • Entsprechend den technischen Anforderungen nach DIN 4721
  • SKZ-Nr. A 468
  • Biegeradius: 5 x D


Maximale Fläche pro Heizkreis (bei Verlegung von 120 m Rohrlänge):
  • Ca. 13,64 m² bei Verlegeabstand 10 cm
  • Ca. 20,69 m² bei Verlegeabstand 15 cm
  • Ca. 26,09 m² bei Verlegeabstand 20 cm


3. ZEWO Tackernadeln "PREMIUM":

XXL-Ansicht


Neue Ausführung: Tackernadeln aus schlagfestem Kunststoff mit Folienkrallen sowie aktivem 8-Ankersystem gemäß EU-Norm 1264-4. Diese sorgen fürperfekten Halt des Heizrohres direkt auf der Gewebefolie. Passend für den ZEWO Systemtacker und andere handelsübliche Tackergeräte. Für Rohre bis 20 mm Durchmesser.Magaziniert zu je 50 Stück. Länge: 42 mm, Haltekraft: 3,5 kg (EU Norm), max. Haltekraft 9,0 kg



4. ZEWO Randdämmstreifen 8 x 150 mm, mit angeschweißter Lasche aus PE-Folie:

XXL-Ansicht


Zur schallbrückenfreien Verlegung von schwimmenden Estrichen, Fließestrichen und Zementestrichen mit Fußbodenheizung. AlsTrennung des Estrichs vom Mauerwerk oder sonstigen Einbauten. Einfache und rationelle Verlegung. Aus extrudiertemPolyethylen-Schaumstoff, geschlossenzellig. Rohdichte: 22 kg/m³. Höchste Elastizität, hervorragende Reißfestigkeit, keineWasseraufnahme. Mit angeschweißter Lasche aus PE-Folie. 100 % HFCKW und HFKW-frei.


Technische Daten:
  • Brandverhalten: E (gem. EN 13501-1) bzw. B2 (gem. DIN 4102)
  • Dickentoleranz: ±1 mm
  • Längentoleranz: -1%; +8
  • Breitentoleranz: ±0,6 %
  • Temperaturbeständigkeit: Langfristig 80 bis 85 °C, kurzfristig 90 °C
  • Formbeständigkeit +40 °C: <10 %
  • Breite: 150 mm
  • Stärke: 8 mm
  • Rollenlänge: 25 m



5. ZEWO Klebeband (extrem reißfest):

XXL-Ansicht


Klebeband zur estrichdichten Verklebung der Tackerplatte an Überlappungen sowie Verklebung der Tackerplatte mit der Folienlasche des Randdämmstreifens.Extrem reißfeste Ausführung, bedruckt mit ZEWOTHERM-Schriftzug.
  • Breite: 50 mm
  • Rollenlänge: 66 m
  • Kerndurchmesser: 75 mm

 


Verarbeitungshinweise

Hinweis: Alle Arbeiten sind durch zugelassene Fachbetriebe unter Berücksichtigung der gültigen Vorschriften auszuführen!

  1. Randdämmsteifen:
    Zunächst wird der Randdämmstreifen an der Wand befestigt. Der angeschweißte Folienflansch muss sichtbar nach vorne ragen, damit er beider anschließenden Verlegung der Systemdämmung auf diese aufgelegt werden kann.

    XXL-Ansicht



  2. Verlegung Multidämmrolle:
    Die Multidämmrolle als Systemtrittschall- und Wärmedämmung ermöglicht einen raschen Aufbau der Fußbodenheizung. Die Dämmplatten müssen stets bündig mit demRanddämmstreifen abschließen (Tipp: Raumlänge +1 cm) und die Folienüberlappung muss auf der zuvor verlegten Bahn aufliegen und darf keine Hohlräume hinterlassen.

    XXL-Ansicht



  3. Verlegung Systemdämmung:
    Nach vollständiger Verklebung aller Stoßkanten mit dem Klebeband ergibt sich eine geschlossene, estrichdichte Dämmschichtoberfläche.

    XXL-Ansicht



  4. Fixierung des Systemrohrs:
    Mit dem Tackergerät werden die Tackernadeln zügig und präzise auf dem aufgedruckten Verlegeraster gemäß Projektierung fixiert(spiral- oder mäanderförmig. Die Befestigung nach DIN sollte mind. alle 50 cm erfolgen; vor und nach einem Bogen sind zwei Tackernadeln anzusetzen.Der Biegeradius von 5 x D darf in den Bogenbereichen nicht unterschritten werden. Auf eine drallfreie Verlegung ist zu achten.

    XXL-Ansicht


  5. Zusätzliche Hinweise:

    • Falls gemäß EnEV eine zusätzliche Dämmschicht (z .B. Dämmung gegen Erdreich) erforderlich ist, so ist diese vor der Verlegung der Systemdämmung vollflächig einzubringen.
    • Sollte der Einbau von Verbindungskupplungen im Reparaturfall erforderlich sein (nur in geraden Rohrstücken) müssen diese in der Revisionszeichnung genau positioniert und bezeichnet werden.
    • Bei der Kreuzung von Dehnfugen durch die Rohre sind diese an dieser Stelle mit Schutzrohren von mind. 300 mm Länge zu versehen. Dehnfugen dürfen nur in einer Ebene und nur von Zuleitungen gekreuzt werden.


    Paketinhalte

    Paketgröße Komponente Verlegeabstand
    10 cm 15 cm 20 cm
    10 m² Multidämmrolle 10 m² 10 m² 10 m²
      Heizrohr PE-RT 100 m 100 m 100 m
      Tackernadeln 200 Stk. 100 Stk. 100 Stk.
      Randdämmstreifen 25 m 25 m 25 m
      Klebeband 1 Ro. 1 Ro. 1 Ro.
    20 m² Multidämmrolle 20 m² 20 m² 20 m²
      Heizrohr PE-RT 200 m 200 m 100 m
      Tackernadeln 350 Stk. 200 Stk. 200 Stk.
      Randdämmstreifen 25 m 25 m 25 m
      Klebeband 1 Ro. 1 Ro. 1 Ro.
    30 m² Multidämmrolle 30 m² 30 m² 30 m²
      Heizrohr PE-RT 300 m 200 m 200 m
      Tackernadeln 500 Stk. 300 Stk. 300 Stk.
      Randdämmstreifen 50 m 50 m 50 m
      Klebeband 2 Ro. 2 Ro. 2 Ro.
    40 m² Multidämmrolle 40 m² 40 m² 40 m²
      Heizrohr PE-RT 400 m 300 m 200 m
      Tackernadeln 650 Stk. 400 Stk. 400 Stk.
      Randdämmstreifen 50 m 50 m 50 m
      Klebeband 2 Ro. 2 Ro. 2 Ro.
    50 m² Multidämmrolle 50 m² 50 m² 50 m²
      Heizrohr PE-RT 500 m 300 m 300 m
      Tackernadeln 800 Stk. 500 Stk. 450 Stk.
      Randdämmstreifen 50 m 50 m 50 m
      Klebeband 3 Ro. 3 Ro. 3 Ro.
    60 m² Multidämmrolle 60 m² 60 m² 60 m²
      Heizrohr PE-RT 600 m 400 m 300 m
      Tackernadeln 1000 Stk. 600 Stk. 550 Stk.
      Randdämmstreifen 75 m 75 m 75 m
      Klebeband 3 Ro. 3 Ro. 3 Ro.
    70 m² Multidämmrolle 70 m² 70 m² 70 m²
      Heizrohr PE-RT 700 m 500 m 400 m
      Tackernadeln 1150 Stk. 700 Stk. 650 Stk.
      Randdämmstreifen 75 m 75 m 75 m
      Klebeband 4 Ro. 4 Ro. 4 Ro.
    80 m² Multidämmrolle 80 m² 80 m² 80 m²
      Heizrohr PE-RT 800 m 500 m 400 m
      Tackernadeln 1300 Stk. 800 Stk. 750 Stk.
      Randdämmstreifen 100 m 100 m 100 m
      Klebeband 4 Ro. 4 Ro. 4 Ro.
    90 m² Multidämmrolle 90 m² 90 m² 90 m²
      Heizrohr PE-RT 800 m 600 m 500 m
      Tackernadeln 1450 Stk. 900 Stk. 850 Stk.
      Randdämmstreifen 100 m 100 m 100 m
      Klebeband 5 Ro. 5 Ro. 5 Ro.
    100 m² Multidämmrolle 100 m² 100 m² 100 m²
      Heizrohr PE-RT 900 m 600 m 500 m
      Tackernadeln 1600 Stk. 1000 Stk. 900 Stk.
      Randdämmstreifen 100 m 100 m 100 m
      Klebeband 5 Ro. 5 Ro. 5 Ro.
    120 m² Multidämmrolle 120 m² 120 m² 120 m²
      Heizrohr PE-RT 1100 m 700 m 600 m
      Tackernadeln 1950 Stk. 1200 Stk. 1100 Stk.
      Randdämmstreifen 125 m 125 m 125 m
      Klebeband 6 Ro. 6 Ro. 6 Ro.
    140 m² Multidämmrolle 140 m² 140 m² 140 m²
      Heizrohr PE-RT 1300 m 900 m 700 m
      Tackernadeln 2250 Stk. 1400 Stk. 1300 Stk.
      Randdämmstreifen 150 m 150 m 150 m
      Klebeband 7 Ro. 7 Ro. 7 Ro.
    160 m² Multidämmrolle 160 m² 160 m² 160 m²
      Heizrohr PE-RT 1500 m 1000 m 800 m
      Tackernadeln 2600 Stk. 1600 Stk. 1450 Stk.
      Randdämmstreifen 175 m 175 m 175 m
      Klebeband 8 Ro. 8 Ro. 8 Ro.
    180 m² Multidämmrolle 180 m² 180 m² 180 m²
      Heizrohr PE-RT 1600 m 1100 m 900 m
      Tackernadeln 2900 Stk. 1800 Stk. 1650 Stk.
      Randdämmstreifen 200 m 200 m 200 m
      Klebeband 9 Ro. 9 Ro. 9 Ro.
    200 m² Multidämmrolle 200 m² 200 m² 200 m²
      Heizrohr PE-RT 1800 m 1200 m 1000 m
      Tackernadeln 3200 Stk. 2000 Stk. 1800 Stk.
      Randdämmstreifen 200 m 200 m 200 m
      Klebeband 10 Ro. 10 Ro. 10 Ro.
    220 m² Multidämmrolle 220 m² 220 m² 220 m²
      Heizrohr PE-RT 2000 m 1300 m 1100 m
      Tackernadeln 3550 Stk. 2200 Stk. 2000 Stk.
      Randdämmstreifen 225 m 225 m 225 m
      Klebeband 10 Ro. 10 Ro. 10 Ro.
    240 m² Multidämmrolle 240 m² 240 m² 240 m²
      Heizrohr PE-RT 2200 m 1400 m 1200 m
      Tackernadeln 3850 Stk. 2400 Stk. 2200 Stk.
      Randdämmstreifen 250 m 250 m 250 m
      Klebeband 11 Ro. 11 Ro. 11 Ro.
    260 m² Multidämmrolle 260 m² 260 m² 260 m²
      Heizrohr PE-RT 2300 m 1600 m 1200 m
      Tackernadeln 4200 Stk. 2600 Stk. 2350 Stk.
      Randdämmstreifen 275 m 275 m 275 m
      Klebeband 12 Ro. 12 Ro. 12 Ro.
    280 m² Multidämmrolle 280 m² 280 m² 280 m²
      Heizrohr PE-RT 2500 m 1700 m 1300 m
      Tackernadeln 4500 Stk. 2800 Stk. 2550 Stk.
      Randdämmstreifen 300 m 300 m 300 m
      Klebeband 13 Ro. 13 Ro. 13 Ro.
    300 m² Multidämmrolle 300 m² 300 m² 300 m²
      Heizrohr PE-RT 2700 m 1800 m 1400 m
      Tackernadeln 4800 Stk. 3000 Stk. 2700 Stk.
      Randdämmstreifen 300 m 300 m 300 m
      Klebeband 14 Ro. 14 Ro. 14 Ro.




    Materialbedarf pro m² Fußbodenheizung (ca.-Angaben)

    Komponente Verlegeabstand
    10 cm 15 cm 20 cm
    Multidämmrolle 1,0 m² 1,0 m² 1,0 m²
    Heizrohr PE-RT 8,8 m 5,8 m 4,6 m
    Tackernadeln 16 Stk. 10 Stk. 9 Stk.
    Randdämmstreifen 1,0 m 1,0 m 1,0 m
    Klebeband 3,0 m 3,0 m 3,0 m



    Lieferung per Spedition: Bitte geben Sie uns nach dem Kauf eine Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber zu erreichen sind, da die Spedition den genauen Zustelltermin mit Ihnen absprechen wird!

    Weitere Systemkomponenten für Fußbodenheizungen finden Sie in unserem Shop!

 

Weiterführende Links zu "ZEWO Tackersystem für Fußbodenheizung - Komplettpaket ohne Verteiler"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ZEWO Tackersystem für Fußbodenheizung - Komplettpaket ohne Verteiler"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen